Ankündigung: Mit Fackeln und Taschenlampen durch die Aubinger Lohe

Die für den 29. November 2019 geplante Fackelwanderung durch die Aubinger Lohe musste aufgrund schlechten Wetters verschoben werden. Diesmal findet die Fackelwanderung bei jedem Wetter statt. Bei Regen wird diese umbenannt auf „Nachtwanderung mit Taschenlampe“.

Am Freitag, den 31. Januar 2020 um 17:30 Uhr startet die Fackelwanderung. Der Treffpunkt ist der „Parkplatz Bienenheim“.

Bitte hierfür regenfeste Kleidung und Taschenlampe mitbringen, ansonsten werden Fackeln gestellt.

Die Wanderung dauert inklusiv Programm ca. 50 – 60 Minuten. Es müssen keine sportlichen Hindernisse überwunden werden. Das Programm ist für Erwachsene und gut gelaunte Teilnehmer ausgelegt. Anschließend ist der Nebenraum im Bienenheim für ein gemütliches Essen reserviert.

Bitte bis 28. Januar bei Silvia Kopp entweder telefonisch unter 0171 1993 113 oder per Mail silvia.kopp@web.de anmelden.