Skifahrten mit dem Skiclub Emmering

Liebe Sportfreunde,

wir können Euch die Fahrten mit dem Emmeringer Skiclub nur ans Herz legen. Es waren auch im vergangenen Jahr wieder tolle Fahrten zu Top-Konditionen. Die Skipasspreise, die der Skiclub aushandelt können sich wirklich sehen lassen. Alle Mitglieder der Sportfreunde Puchheim fahren zu Sonderkonditionen mit. Probiert es doch einfach mal aus!

Folgende Termine können gebucht werden:

14.12.2019 Ski-Opening-Fahrt Ziel Brixen im Thale / Wilder Kaiser
11.01.2020 Ziel Flachau/Wagrain
25.01.2020 Steinplatte – Waidring
Jubiläumsfahrt 40 Jahre
Ski-Club Emmering
08.02.2020 Kitzbühel
22.02.2020 Fellhorn / Oberstdorf
07.03.2020 Leogang
21.03.2020 Obertauern
3.-5.04.2020 Skiwochenende Cortina
18.04.2020 Zell am Ziller / Zillertal

Kinder und Jugendliche müssen ihren Ausweis mitnehmen.

Sollten die Schneeverhältnisse im jeweiligen Gebiet nicht den Vorstellungen des Skiclubs Emmering entsprechen, behält sich dieser vor, dieses kurzfristig zu ändern. Es gelten die Teilnahmebedingungen des Skiclubs Emmering.

Mitglieder
Sportfreunde Puchheim
Nichtmitglieder
Erwachsene 22,00 € 24,50 €
Kinder 17,00 € 19,50 €
Jugendliche bis einschl.  18 Jahre 17,00 € 19,50 €

Alle Preise für die Busfahrt incl. kostenloses Frühstück im Bus.

Treffpunkt

Fürstenfeldbruck, Marthabräu, 6:00 Uhr
Emmering, Rathaus, 6:15 Uhr
Eichenau, Bäcker Fritz, 6:20 Uhr
Puchheim-Ort, Hotel Parsberg, 6:25 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt über die Homepage des Skiclubs Emmering:
https://www.skiclub-emmering.de/anmeldung/anmeldeformular.

Bitte auf der Seite unter „Busfahrpreis“ einen passenden „Gast“-Tarif auswählen und unter „Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?“ „Sportfreunde Puchheim“ vermerken.
Ebenso ist in dem Busfahrpreis ein Frühstück enthalten, welches bei Anmeldung ausgewählt werden kann und somit angegeben werden muss.
Die Anmeldedaten werden durch die Sportfreunde Puchheim auf Mitgliedschaft geprüft, dadurch erhalten nur unsere Mitglieder den Sportfreunde-Tarif, der dann vom Skiclub Emmering in Rechnung gestellt wird. Der Überweisungsbeleg ist im Bus vor Abfahrt vorzuzeigen.